Direkt zu den Inhalten springen

Recht auf Spiel, Freizeitund Erholung!

Ständig Schule und Hausaufgaben – puh! Wie gut, dass es das Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung gibt. Klara erzählt Dir, was genau das ist.

Keine Lust auf eine Hörgeschichte?Dann kannst Du hier den Textselber lesen.

Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung

Das Recht meint, dass wir freie Zeit und Ruhepausen brauchen. Ich gehe meistens gerne in die Schule. Auch das Handball-Training macht mir Spaß. Aber manchmal mache ich auch einfach gerne, worauf Ich Lust habe. Dann treffe ich mich mit Isabella, Max und Ivo. Wir gehen auf den Sportplatz oder in den Park. Das ist doch normal, oder? Einfach freie Zeit – ohne Schule, Hausaufgaben oder Training. Bei uns zu Hause gibt es eine Regel. Abends legen wir alle Smartphones und Tablets weg. Quasi eine digitale Pause. Das tut uns allen gut.