Direkt zu den Inhalten springen

Recht auf Fürsorgeder Eltern!

Zuhören, Trösten, Mut machen: Wusstest Du, dass Du ein Recht darauf hast, dass Deine Eltern für Dich da sind? Ivo erklärt Dir das genauer.

Keine Lust auf eine Hörgeschichte?Dann kannst Du hier den Textselber lesen.

Recht auf Fürsorge der Eltern

Jetzt mal ehrlich. Für Kinder sind Eltern doch eigentlich die wichtigsten Menschen. Und darum haben wir Kinder das Recht, bei unseren Eltern aufzuwachsen. Sie hören zu, wenn wir traurig sind, helfen uns, wenn wir in Schwierigkeiten stecken und bringen uns ganz viel bei. Wir verbringen viel Zeit mit unseren Eltern. Manchmal ist das aber gar nicht so leicht. Wenn Mama und Papa nicht zusammenleben, zum Beispiel. Dann haben Kinder das Recht, beide Eltern regelmäßig zu treffen. Natürlich nur, wenn das geht und auch gut ist für die Kinder. Es ist auch nicht so leicht, wenn die Eltern krank sind oder sich nicht kümmern können. Dann muss der Staat dafür sorgen, dass wir trotzdem Menschen haben, die für uns da sind und denen wir vertrauen können.