Direkt:

Illustration

Die Funktionalität der Illustration ist leider nur Grafisch und mit aktiviertem Javascript gegeben.

Herzlich Willkommen in meinem Büro.
Schön, dass ihr mich besuchen kommt. Ich erzähle euch gerne mehr über mich und meinen Alltag als Bundesfamilienministerin

Als Ministerin habe ich Termine in ganz Deutschland und bin häufig unterwegs. Aber auch in meiner Freizeit reise ich gerne. Komm, ich erzähle dir, wie man Ministerin wird!

Ihr möchtet die Aufgaben des Bundesfamilienministeriums kennenlernen?
Ich erzähle euch mehr.

Hauptinhalt

Hallo,

schön, dass du mich hier im Kinder-Ministerium besuchst! Ich bin Manuela Schwesig, deine Ministerin. Eigentlich bin ich die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zugegeben, ein sehr langer Name und ziemlich kompliziert. Aber du kannst sehen, wofür ich zuständig bin. Als Bundesfamilienministerin kümmere ich mich um Familien, um ältere Menschen, um Jugendliche, aber vor allem um euch Kinder. Deshalb bin ich eure Kinderministerin. Ich möchte, dass es dir und vor allem allen Kindern in Deutschland gut geht, dass alle gesund und wohl behütet aufwachsen können.

Gemeinsam mit den KIMIs kannst du hier im Kinder-Ministerium einiges erleben. Zum Beispiel über meinen Alltag und über meine Aufgaben. Ganz wichtig sind die Rechte für Kinder. Warum es eigene Rechte für Kinder gibt und welche das sind, das kannst du in unserem Beitrag „Kinder haben Rechte“ entdecken. Und es gibt auch einen anderen spannenden Beitrag: „Sicher Surfen“. Hier kannst du schauen wie du das Internet nutzen kannst und was es dabei zu beachten gibt. Gute und sichere Online-Angebote für Kinder sind mir wichtig.

Es ist toll, dass du mich hier besuchst und ich wünsche dir ganz viel Spaß im Kinder-Ministerium!

Deine Manuela Schwesig 

Audioversion der Ministerin anhören

Manuela Schwesig im Interview mit Radijojo!

Haben Sie Tiere? Was macht eine Ministerin eigentlich den ganzen Tag? Viele eurer Fragen hat Manuela Schwesig schon beantwortet. Pünktlich zum Internationalen Kindertag am 1. Juni stellt sich eure Kinderministerin wieder den spannenden Fragen von Kinderreportern und steht im Interview mit Radijojo Rede und Antwort. Ein Video vom Interview könnt ihr hier anschauen oder ihr hört euch die Audioversion mit der Ministerin gleich hier an. Wer immer noch nicht weiß, ob Manuela Schwesig nun Tiere hat oder nicht, kann sich ihre Antworten hier noch einmal ansehen.

Interview anhören

Steckbrief der Ministerin

Mein Steckbrief

Manuela Schwesig,

Bundesfamilienministerin

  • Geburtstag:23. Mai 1974
  • Geburtsort:Frankfurt an der Oder
  • Familie:verheiratet, einen Sohn
  • Meine Hobbies:Zeit mit meiner Familie, Joggen, Radfahren
  • Lieblingsfarbe:rot
  • Lieblingsgericht:Fisch vom Grill
  • Lieblingslied:„Kinder an die Macht“ von Herbert Grönemeyer
  • Lieblingsbuch:„Das Orangenmädchen“ von Jostein Gaarder
  • Lieblingskinderbuch:„Pettersson und Findus“
  • Urlaub mache ich gern ...an der Ostsee
  • Mein VorbildRegine Hildebrandt, eine Politikerin mit einem großen Herz, die unermüdlich vor allem für ärmere Menschen, für Frauen und Familien gekämpft hat. Eine beeindruckende Persönlichkeit.
  • Ich finde für Kinder besonders wichtig:Gute Kitas und Schulen

Manuela Schwesig beantwortet eure Fragen!

Beim großen Familienfest, dem Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium, hat sich Ministerin Manuela Schwesig euren Fragen gestellt. Sechs Kinderreporter haben sie mit Fragen gelöchert und dabei auch die fünf Fragen gestellt, für die ihr in den vergangenen Wochen fleißig online abgestimmt habt. Alle, die beim Tag der offenen Tür in Berlin nicht dabei sein konnten, können die Antworten der Ministerin in ihrer Videobotschaft anschauen. 

Vorschau

Wie wird man Ministerin?

 

Wichtiger Hinweis!

Mit diesem Link verlässt du das Kinder-Ministerium.
Bitte bespreche mit deinen Eltern, ob sie damit
einverstanden sind. Dann klicke bitte unten.
Das Kinder-Ministerium ist nicht verantwortlich für die Inhalte fremder Webseiten. Kimi verlassen